Bild oben + 2 Spalten

 

Durch seine kompakte Bauweise und das geringe Gewicht ist ein ComfortSun Infrarotheizstrahler die erste Wahl, wenn ein mobiles Heizgerät mit Sofortwärme benötigt wird. Der Heizstrahler kann einfach an Wand oder Decke durch eine im Lieferumfang enthaltene Halterung angebracht oder mit einem Stativ in wenigen Minuten aufgebaut werden. Die zugrundeliegende Infrarottechnik macht ein Vorheizen überflüssig, da die Wärme sofort nach dem Einschalten entsteht.

Infrarotheizstrahler erwärmen nur die Körper, die sich im Strahlungskegel befinden und nicht die Luft, weshalb Ihnen sofort die komplette Wärmeleistung zur Verfügung steht. Ideal für eine spontane Gartenparty oder einen gemütlichen Abend auf Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse.

Alle Heizstrahler von ComfortSun sind TÜV Bauart- bzw. GS-geprüft und erfüllen höchste Sicherheitsansprüche. Das hochwertige Aluminiumgehäuse ist wetterfest und der gesamte Heizstrahler vor Spritz- und Strahlwassser geschützt, wodurch ein Betrieb auch bei Regen oder Schnee möglich ist – ganzjähriger Einsatz garantiert. Selbst Frost kann dem Infrarotheizstrahler nichts anhaben.

ComfortSun Heizstrahler – Langlebig und sicher

Eine Heizung muss zuverlässig, sicher und haltbar sein. Die ComfortSun Heizstrahler werden elektrisch betrieben und die verbauten Infrarotlampen haben eine Normlebensdauer von 5000 Stunden, ohne Heizleistung einzubüßen. Auf eine durchschnittliche Betriebsdauer mit üblichen Heizperioden umgerechnet, bedeutet dies eine Lebensdauer von bis zu 15 Jahren. Der günstige Anschaffungspreis in Kombination mit niedrigen Betriebskosten garantiert Ihnen eine Investition in günstiges, umweltschonendes und sicheres Heizen. Sicherheit wird dabei sehr groß geschrieben. Alle Infrarotheizstrahler können gefahrlos sowohl im Haus, als auch im Freien genutzt werden.

Qualität die sich auszahlt.

 

Überzeugen Sie sich selbst!