Standard

Infrarotstrahler für die Physiotherapie

Entdecken Sie die Vorteile für Körper und Geist

Die Bestrahlung mit Infrarotstrahlern findet meist als vorbereitende Behandlung zu einer Massage oder Krankengymnastik statt. Bei Physiotherapeuten und im Bereich von Wellnesshehandlungen sind die effizienten Wärmespender von ComfortSun deshalb sehr beliebt. Durch die Wärme werden verspannte Muskeln gelockert und die mit diesen in Verbindung stehenden Schmerzen gelindert, wodurch die eigentliche Massagebehandlung besser und nachhaltiger wirkt und weniger Schmerzen hervorruft.

Mit dem ComfortSun CS 25 Infrarotstrahler für den Massagebereich erhalten Sie auf Knopfdruck die ideale Wärme zum Massieren, ohne dass einer Ihrer Patienten frieren muss. 24 Grad auf Knopfdruck mit Einschalten des Geräts. Die mitgelieferte Fernbedienung inklusive Abschaltautomatik erhöht den Komfort zusätzlich ganz ohne langwieriges teures Vorheizen der Praxis!

Diese einzigartige Wohlfühlwärme, wie von der Sonne, werden Ihre Kunden und Patienten garantiert lieben!

Nutzen auch Sie in Ihrer Praxis die nutzenstiftende Wärme, die wenige Millimeter weit ins Hautgewebe eindringt und eine tiefliegende Wirkung in Bindegewebe und Gelenken erzielt. Das Prinzip der Wärme auf Knopfdruck ist in diesem Kontext besonders hilfreich, da die Durchblutung gefördert und eine Muskelentspannung einsetzt. Auch Schlackestoffe werden unter Wärmeeinwirkung besser aus dem Gewebe transportiert.

Verstärken Sie die Wirkung Ihrer Anwendungen in Kombination mit Infrarotwärme von ComfortSun.