Standard

In dieser Rubrik informieren wir Sie regelmäßig über die neuesten Ereignisse rund um ComfortSun. Egal ob neue Produkte oder Weiterentwicklungen von Infrarot Heizstrahlern – hier erfahren Sie es zuerst.

Bild oben + 2 Spalten

Die Corona Pandemie wird Gastronomen und Hoteliers auch 2021 einiges abverlangen und Veränderungen in der Branche mit sich bringen. Mittlerweile erleben wir den fünften Monat der existenzbedrohenden Schließungen von Restaurants, Kneipen, Bars, Cafes und Hotels. Doch ein Lichtblick ist in Sicht. Mit den steigenden Temperaturen steigt auch die Hoffnung auf eine baldige Eröffnung der Außenbereiche.

Spielte die Offsite Gastronomie mit ihrem außer Haus Verzehr für vielen Gastronomen bisher eine untergeordnete Rolle, so ist diese aktuell die einzige Möglichkeit Umsätze zu erwirtschaften. Im Fokus der meisten Gastronomen liegt natürlich die Onsite Gastronomie, die ihren Kunden ein ganz besonderes Vorort-Erlebnis bieten möchte, was allerdings pandemiebedingt aktuell nicht möglich ist.

Zur Belebung der guten alten Erlebnisgastronomie mit stationärem vor Ort Genuss werden mit sinkenden Inzidenz-Zahlen spezielle Hygienekonzepte wichtig und gefragt sein. Vor diesem Hintergrund wird speziell der Außengastronomie eine besondere Rolle zukommen, um Kunden wieder auf den eigenen Flächen verköstigen zu können.

Bereiten Sie ihre Außengastronomie auf die mögliche Wiedereröffnung im April vor. Das Bundesfinanzministerium hat jüngst die Überbrückungshilfe 3 auf den Weg gebracht. Im Rahmen dieses Finanzpakets werden Infrarot Heizstrahler mit bis zu 90 Prozent durch den Staat gefördert. Laut dem Ministerium werden alle „[…] Maßnahmen zur temporären Verlagerung des Geschäftsbetriebs in den Außenbereich […]“ gefördert. Nutzen Sie diese Förderung bis zur Eröffnung. Ihre Steuerberatung kann Ihnen diesbezüglich weitere nützliche Informationen geben und beratend zur Seite stehen.

Zur Erstellung eines geeigneten Heizkonzepts für Ihre Außengastronomie mit einer Terrasse, einer Lounge, einem Biergarten oder speziellen Sitzbereichen in der Fußgängerzone beraten wir Sie gern. Infrarot Heizstrahler sind die sparsame, umweltfreundliche Alternative mit Sofortwärme nach Bedarf.

 

Jetzt beraten lassen

Bild oben + 2 Spalten

Dunkelstrahler mit spürbarer Sofortwärme!

Schon nach Markteinführung der White Glare Lampe standen für uns Überlegungen im Raum, eine Infrarotlampe mit so wenig Licht wie möglich und deutlich spürbarer Sofortwärme zu entwickeln, um auch diesem Bedürfnis gerecht zu werden. Mit Spannung verfolgten wir das über die Jahre kontinuierlich anwachsende Angebot an Dunkelstrahlern am Markt.

Auch uns erreichten diesbezüglich zunehmend Anfragen von Kunden, worauf wir mit der Entwicklung geeigneter eigener Lösungen begannen. Unsere ersten Konzepte wurden vom Feedback einiger Interessenten begleitet, die Dunkelstrahler von Mitbewerbern enttäuscht zurückgegeben hatten, da speziell im Außenbereich keine Wärme bei ihnen ankam. Diese Problematik ist bauartbedingt und wird durch das vor der Infrarotlampe eingesetzte Glaselement verursacht.

Filtert besagtes Glaselement zwar das Licht und reduziert die Helligkeit sehr gut, so verhindert es im Gegenzug eine schnelle und zufriedenstellende Wärmeausdehnung. Das eingeschränkte Transmissionsspektrum des verbauten Spezialglases in Bezug auf Infrarotwärme ist die Ursache hierfür.

 

Auch Geräte mit bis zu 3000 Watt arbeiten hier nicht zufriedenstellend und verbrauchen zudem sehr viel Energie. Aus ökologischer Sicht und in Anbetracht eines ressourcenschonenden Energieeinsatzes stellte dieses Konzept bei der Entwicklung für uns keine akzeptable Lösung dar.

Wir wollten andere Wege gehen. Abhilfe konnten wir mit einer Spezialbeschichtung auf einer neu entwickelten Lampe schaffen. Mehrere Legierungen sorgen für eine deutliche Reduktion der Helligkeit bei gleichzeitig nahezu uneingeschränkter Wärmeausdehnung - die Dark Glare Lampe war geboren. Die Infrarotwärme wird nicht durch ein Spezialglaselement geschluckt und beschränkt, wie bei herkömmlichen Dunkelstrahlern.

Kommen Sie in den Genuss der deutlich spürbaren, wohligen Sofortwärme von ComfortSun jedoch ohne störende, blendende Helligkeit. Die Dark Glare Infrarot-Heizstrahler sind in 2000 W und 2800 W mit Bluetooth verfügbar und verhilft Ihnen zu Gemütlichkeit und Wohlbefinden in gedimmter Atmosphäre – ganz ohne Wärmeverluste.

 

Entdecken Sie die Dark Glare Dunkelstrahler in unserem Shop

Standard

Das Corona Virus stellt die Gastronomie und Hotellerie weiterhin auf eine harte Probe. Um die negativen Folgen des Lockdown anzufedern hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) die Überbrückungshilfen verlängert. Im Rahmen dieser Förderung werden außerdem Corona-bedingte Hygiene-Maßnahmen bezuschusst. Hierunter fallen auch Infrarot-Heizstrahler für den gastronomischen Außenbereich. Wir von ComfortSun beraten Sie diesbezüglich gern.

Lassen Sie sich jetzt beraten!

 

 

Bild oben + 2 Spalten

 

Der erste Lockkdown im Früjahr 2020 war für viele Gastronomen eine große Belastung, die mit immensen Einnahmeausfällen verbunden war. Die Existenz vieler Betriebe steht seitdem durch die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus auf dem Spiel. Vor diesem Hintergrund rückt die Nutzung gastronomischer Außenbereiche zunehmend in den Fokus von Gastronomen und Hoteliers. Sind im Freien die Auflagen doch leichter einzuhalten und der Schutz der Gäste besser gewährleistet. Die bevorstehende kalte Jahreszeit macht bedarfsgerechte Wärmekonzepte auf Terrassen und Wintergärten so zwingend erforderlich, um der Kundschaft einen angenehmen und gemütlichen Aufenthalt zu ermöglichen.

 

Hierbei sind Infrarot-Heizstrahler die beste Wahl, da sie nahezu windunabhängig, sparsam, fokusierbar und sehr effizient arbeiten. Mit Ökostrom betrieben, arbeiten Infrarotstrahler sogar C02 neutral und liefern wohlige Wärme in sekundenschnelle. Kein anderes Heizsystem leistet das. Wir von Knoch Infrarot als Pionier auf dem Gebiet der Infrarotstrahlung bieten Ihnen mit unserer Marke ComfortSun ein qualitativ hochwertiges Sortiment an Halogen Infrarotstrahlern, die nicht nur mit einem modernen Bedienkonzept und verschiedenen Lichtfarben punkten. Das bestätigt auch das:

Gastgewerbe Magazin in einem aktuellen Artikel.